Wirtschaft
Veröffentlicht vor 5 Jahre, 8 Monate

Attraktive Firmenbonds

Firmenbonds sind stark im Kurs gestiegen, die Unternehmensanleihen sind 2009 schon sehr gut gelaufen. Und es gibt in der regen Emissionstätigkeit der Unternehmen weitere Chancen auf ordentliche Gewinne, vor allem weil die Banken sehr restriktiv bei der Kreditvergabe sind und daher die Emissionsflut aufrechterhalten. Jedoch kommen immer mehr Anleihen ohne Rating auf den Markt und es ist nützlich, die Angebote genau zu prüfen, bevor man etwas kauft.

Die Risiken steigen also tendenziell und es wird schwieriger, hohe Renditen ohne grössere Schwankungen zu erzielen. Viele Papiere, die bei 110 oder 120 notiert sind, würden bei einem Zinsanzug deutlich nachgeben.

Im Jahr 2010 wird dann wahrscheinlich das ganze Ausmass der Wirtschaftskrise sichtbar werden und es kann zu ansteigenden Kreditausfällen seitens der Banken kommen, was bei einzelnen Papieren zu erhöhter Volatilität führen kann.

Es ist jedoch nicht gleich notwendig, sich von Corporate-Bond-Fonds zu tennen, wenngleich es im kommenden Jahr kaum möglich sein wird, Renditen im zweistelligen Bereich zu erzie-len, so sollten doch mittlere einstellige Beträge weiterhin ohne Probleme möglich sein und dies ist für Anleger meist deutlich attraktiver als das Geld in Staatsanleihen anzulegen.