Finanzen
Veröffentlicht vor 2 Jahre, 1 Monat

Kann Ihr Versicherungsbroker mit Ihnen Schritt halten?

KMU entwickeln sich dynamisch weiter. So ändern sich auch die Risiken kontinuierlich und damit die Anforderungen an den Versicherungsbroker. Ob dieser den Veränderungen gewachsen ist, gilt es zu überprüfen. Dabei hilft eine Versicherungsbroker-Evaluation. Diese muss weder aufwändig noch teuersein, denn ein Experte erledigt diese nicht nur objektiv und transparent, sondern auch einfach, schnell und kostengünstig.

Das aktuelle Marktumfeld stellt KMU vor grosse Herausforderungen. Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen stetig weiterentwickeln. Dabei verändern sich auch die Risiken. Diese gilt es zu identifizieren, zu beurteilen und wo nötig zu transferieren. Dabei vertrauen KMU vermehrt auf die Dienstleistung eines Versicherungsbrokers. Oftmals wird ohne entsprechenden Nachweis einfach vorausgesetzt, dass der Broker über das nötige Fachwissen verfügt. In Sicherheit wiegen kann sich ein Unternehmen jedoch erst nach einer objektiven Überprüfung des Brokers. Gleichzeitig ist ein Augenmerk auf Optimierungspotenziale beim Versicherungsschutz und den gesamten Risikokosten zu legen. Dadurch lassen sich jährliche Einsparungen zumeist im 5-stelligen Bereich realisieren.

Wahl des Brokers

Früher wurde der Versicherungsbroker häufig nur aufgrund von persönlichen Beziehungen oder Empfehlungen und ohne objektive Überprüfung gewählt. Dies kann sich ein weitsichtiges KMU heute kaum mehr erlauben. Denn die Unternehmen entwickeln sich dynamisch weiter und damit ändern sich auch die Anforderungen an den Broker. Wenn ein Unternehmen in neue Tätigkeitsfelder vorstösst, neue Produkte auf den Markt bringt oder aber ins Ausland expandiert, muss auch der Versicherungsbroker dafür gerüstet sein. Unter den über 1‘400 Versicherungsbroker-Firmen in der Schweiz gibt es erhebliche Unterschiede in Bezug auf Fachwissen, Dienstleistungsqualität und Transparenz. Doch gerade für KMU ist es wichtig einen qualifizierten Broker an der Seite zu haben. Denn Fehler des Brokers, wenn beispielsweise die Versicherungspolicen nicht mit dem Bedarf des Unternehmens übereinstimmen, gehen sonst später zu Lasten des Unternehmens.

Unterstützung durch externen Fachmann

Für Entscheidungsträger in einem KMU mit knappen Ressourcen ist es nicht einfach, unter objektiven Kriterien den passenden Broker zu evaluieren. Denn ihnen fehlt in der Regel der notwendige Einblick in den Versicherungsmarkt und die Tätigkeiten eines Brokers. Daher ist es sinnvoll, einen externen Berater beizuziehen, der über die notwendigen Fachkenntnisse verfügt. Dieser kann im Rahmen einer professionellen Versicherungsbroker-Evaluation herausfinden, welcher Broker den Anforderungen des Unternehmens entspricht. Die transparente Darstellung der Resultate und die Empfehlung des Beraters dienen der Unternehmensführung als Entscheidungsgrundlage für die Wahl eines Brokers.

Professionelle Evaluation

Ein Fachmann führt die Evaluation mittels klar definierter und softwareunterstützter Prozesse objektiv, transparent und kosteneffizient durch. Der Kunde bestimmt den Umfang der gesuchten Dienstleistung, den Detaillierungsgrad und seine Beteiligung bei der Evaluation. Diese besteht im Wesentlichen aus folgenden Schritten:

Bedarfsabklärung

Im ersten Schritt nimmt der Berater eine Bestandesaufnahme vor und definiert zusammen mit dem Kunden den Dienstleistungsbedarf. Anschliessend erstellt er eine Auswahl von relevanten Brokern und bespricht diese mit dem Kunden.

Ausschreibung

Daraufhin erstellt der Berater das kundenspezifische Anforderungsprofil und führt die Ausschreibung bei den vorselektierten Brokern durch. Während dieser Phase steht der Fachmann in Kontakt mit den Brokern und beantwortet deren Rückfragen.

Auswertung und Besprechung

Der Fachmann wertet die Angebote aus, erstellt einen Zwischenbericht und bespricht die Ergebnisse mit dem Kunden. Gemeinsam wird festgelegt, welche Anbieter zur Präsentation eingeladen werden.

Präsentation und Schlussbericht

Für das Gespräch mit den Brokern erstellt der Fachmann einen Fragebogen. Nach der kurzen Vorstellung der Brokerfirmen, stellen Kunde und Berater relevante Fragen, die diese im Anschluss bewerten. Nach der Einholung von Referenzen wird vom Fachmann ein Schlussbericht mit einer Empfehlung verfasst. Die Entscheidung, welcher Broker beauftragt werden soll, verbleibt aber immer beim Unternehmen.

Umsetzung

Wird vom Kunden ein neuer Broker gewählt, stellt der Berater einen reibungslosen Übergang sicher. Wird stattdessen die Zusammenarbeit mit dem aktuellen Broker weitergeführt, dann unterstützt der Berater den Kunden bei der Integration des vereinbarten Dienstleitungsumfangs in der Brokervereinbarung. Zudem informiert der Berater die übrigen Teilnehmer über den Entscheid. Später empfiehlt es sich einmal pro Jahr eine Leistungsüberprüfung des Brokers durchzuführen.

Nutzen

Ein KMU profitiert von einer professionellen Versicherungsbroker-Evaluation in vielerlei Hinsicht. Zum einen wird diese durch den Fachmann objektiv und transparent durchgeführt. Dies stellt sicher, dass das Unternehmen am Schluss mit einem Broker zusammenarbeitet, dessen Kompetenzen mit den Anforderungen übereinstimmen. Zudem wird die Evaluation aufgrund der Erfahrung des Experten und gut strukturierter, softwareunterstützter Prozesse einfach, schnell und kostengünstig durchgeführt. So lässt sich der finanzielle und zeitliche Aufwand bei einer vom Experten durchgeführten Evaluation auf ein Minimum reduzieren. Die eingesparte Zeit kann die Unternehmensführung wiederum nutzen, um sich auf das eigentliche Kerngeschäft zu konzentrieren. Schlussendlich führt die professionelle Evaluation auch zu einer Optimierung der gesamten Risikokosten. Neben der generellen Reduktion von Risiken durch bedarfsgerechte Versicherungsverträge, kann ein KMU auch mit jährlichen Einsparungen im 5- stelligen Bereich rechnen.

Kontaktinfo

Reto Stauffer

Name Reto Stauffer
Position Inhaber und Berater
Firma consulas gmbh
Adresse Gassacherstrasse 8
CH-8122 Binz
Telefon +41 (0)44 577 07 54
Online info@consulas.ch
www.consulas.ch
.
Newsletter

Newsletterabo

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, das Abo zu kündigen.



Musterexemplar

Interaktives Muster

Musterexemplar